Skip to content

Varenna und Umgebung

Varenna – Kulturperle im goldenen Dreieck mit langer Abendsonne

Varenna ist pittoresk am Seeufer verschachtelt und historisch wie kulturell bedeutend. Der kleine Ort mit knapp 800 Einwohnern liegt verkehrsberuhigt (Schnellstraße im Tunnel) im Fährverbindungs-Dreieck mit Bellagio in der Seemitte und Menaggio auf der Westseite des Sees.

Voriger
Nächster

Zu den Sehenswürdigkeiten der Gemeinde gehören:

  • die Pfarrkiche San Giorgio aus dem Jahre 1313 mit hohem Glockenturm
  • eine Seepromenade
  • das Castello di Vezio am Berg
  • Villa Monastero (19.-20. Jahrhundert)
  • Villa Cipressi (16.-17. Jahrhundert)

Weitere Highlights sind die optimale Schiffs-, Fähr- und Zuganbindung sowie die schöne Altstadt zum Bummeln und für Kulturliebhaber. Außerdem ist der Ort ein idealer Ausgangspunkt für zahlreiche Aktivitäten, wie Bergwanderungen, Spaziergänge an der idyllischen Uferpromenade und Wassersport.

Bellano

Bellano ist ein vergleichsweise größerer Ort (3200 Einwohner) am mittleren Ostufer des Lago di Como und für seine Vielseitigkeit bekannt. Die lange und breite Uferpromenade mit Cafés sowie die weitläufige und sonnige Landzunge laden zum Spazieren und Verweilen ein. Die malerische Altstadt besticht mit romantischen Gassen und einer verwinkelten Fußgängerzone mit Boutiquen, einer guten Auswahl an Restaurants, Eisdielen, Kunsthandwerksgeschäften sowie wunderschönen Hinterhöfen.

Ein absolutes Muss ist der Besuch des Orrido von Bellano, eine beeindruckende Schlucht und das Wahrzeichen von Bellano.

Dervio

Dervio hat seine Wurzeln im dritten Jahrhundert, was der Fund von Überresten römisch-gallischer Kultur in der Gegend bezeugt. Dervio liegt auf der sonnenverwöhnten Halbinsel mit einem kleinen Fischerhafen, schönem weitläufigen Strand, Seerestaurants, langer Seepromenade, Liegewiesen, Spielplatz, Bars, Pizzerien, Bootswerft, Segel- und Surfzentrum sowie einem Bootsverleih.

Von dort aus benötigen Sie 4 km nach Bellano und 10 km nach Colico.

Aktivitäten und Highlights in Varenna und Umgebung

Mit dem Auto:

  • Schöne Ausflugsorte in der Nähe:
  • Vestreno – über Serpentinen erreichbar (ideal auch für Motorradfans), beeindruckende Panoramalage
  • Perledo – oberhalb Varenna mit Traumblick
  • Corenno Plinio – direkt am See mit alter Burg und kleinem Badestrand
  • Valle Varrone – naheliegendes Seitental, sonnenverwöhnt mit Obst und Weinanbau
  • Valsassina – berühmt durch seine Scheren – beliebt für Bergtouren bis nach Lecco

 

Mit dem Schiff:

  • Gute Fährverbindungen von Varenna nach Menaggio und Bellagio
  • Dervio, Bellano und Varenna sind ideale Ausgangspunkte für Ausflüge mit gemütlichen Ausflugsbooten oder per Schnellboot

 

Mit dem Zug:

  • Panoramazug verbindet die meisten Orte am Ostufer mit Chiavenna und Mailand
  • Bahnhöfe in Varenna, Dervio, Bellano
  • Lange Strände in Bellano, Dervio und Lierna
  • Strandbad Lido mit Pool, Liegestuhlservice, Kiosk etc.
  • Motorboote in Varenna und Lierna

Golf:

    • Nächster Golfplatz bei Brianza (35 km)
    • Golfplatz „Menaggio e Caddenabbia“ oberhalb von Menaggio – erreichbar per Autofähre

Mit dem Fahrrad

    • Ostufer verkehrsentlastet (Umgehungsstraße)
    • Uferstraße Richtung Colico und Lecco gut für Rad-Rennsportler befahrbar
    • Viele Tourenmöglichkeiten für Mountainbiker in die umliegende Bergwelt

Segeln, Surfen & Kite

    • Surf- und Segelschule mit kleinen Segelyachten in Dervio

 

Wandern, Walking, Bergsteigen & Klettern:

    • Schöner Höhen-Wanderweg von Colico bis nach Varenna und weiter in den Süden
    • Klettermöglichkeiten am Bergmassiv Grigne bei Varenna, am Felsmassiv in Varenna am See und am Bergmassiv rund um Lecco
    • Viele Bergwanderungen mit herrlichem Panoramablick in der umliegenden Bergwelt

 

Wasserski & Wakeboard

    • Moderne Wakeboard-Anlage in einem Weiher in Colico
    • Wasserskischule in Gera Lario

Reiten

    • Gute Reitplätze siehe Colico

Tennis

    • Moderner Tennisplatz in Vestreno oberhalb von Bellano (Reservierung über die örtliche Trattoria)
    • Weitere Plätze in den Nachbarorten Dervio und Colico
  • Castello di Vezio mit alter Burg, großem Park mit wechselnden modernen Skulpturen-Ausstellungen und Greifvogelschau
  • Kinderspielplätze sowie Spielmöglichkeiten am See durch oft flache Strände
  • Wochenmärkte jeden Tag in einem anderen Ort in der Nachbarschaft
  • Kleinere Geschäfte und urige Restaurants in Varenna
  • Viele Geschäfte und Restaurants im Nachbarort Bellano
  • Alpin-Skilauf / Nordic-Langlauf / Eislauf / Eisboccia in attraktiven Wintersportorten 50-100 km entfernt ( St. Moritz (CH), Bormio, Teglio, Madesimo)
  • Tourenski und Schneeschuh-Wandern am Comer See
  • Weihnachtsmärkte und Krippenausstellungen

Alle Feriendomizile