Skip to content

Mandello und Umgebung

Mandello del Lario

Mandello ist ein wunderschöner Uferort und beliebtes Reiseziel für Moto-Guzzi Fans. Hier findet man den Sitz der Fabrik von Moto-Guzzi und ein Moto-Guzzi Museum. Die schöne Uferpromande und der Fischerhafen eigenen sich für ausgedehnte Spaziergänge.

Voriger
Nächster

Für Tagesausflüge bieten sich Wanderungen in die umliegende Berggruppe „Le Grigne“ an und auch der Felsen „San Giorgio“ ist einen Besuch wert. Möchten Sie eine grandiose Aussicht genießen, sollten Sie einen Besuch der Wallfahrtskirche Santa Maria nicht verpassen.

Für Motorrad-Fans ist dieser Ort ein idealer Ausgangspunkt für Ausflüge. Zudem kann man sich auf dem jährlichen Moto-Guzzi Treffen mit Gleichgesinnten austauschen.

Lecco

Lecco ist die Hauptstadt der gleichnamigen Provinz und befindet sich am südlichen Ende des rechten Arms des Comer Sees. Umgeben ist die Stadt von einer faszinierenden Bergwelt, die im Sommer zum Wandern, Bergsteigen oder Klettern und im Winter zum Skifahren einlädt. Die schöne, historische Altstadt mit verwinkelten Gassen, vielen kleinen Cafés und netten Restaurants lädt zum Verweilen ein. Zudem gibt es eine hübsche Fußgängerzone mit vielen kleinen Boutiquen (italienische Mode).

Gute Einkaufsmöglichkeiten finden sich auch im Einkaufszentrum „Centro Meridiana“ mit kostenlosen Parkmöglichkeiten. Die Uferpromenade mit Blick in die Bucht und traumhafter Kulisse und Bänken laden zum Verweilen ein. Zudem findet man verschiedene historische Gebäude und Museen, deren Besuch sich immer wieder lohnt.

Ausflugsmöglichkeiten:

  • Como – ca. 35 km
  • Mailand (Weltstadt der Mode) – ca. 50 km
  • Mandello del Lario (Moto Guzzi) – ca. 10 km
  • Bekanntere Orte wie Bellagio, Varenna oder Menaggio per Schiff erreichbar
  • Reizvolle Seen der Brianza zwischen Lecco und Como

Lierna

Lierna ist ein kleines Städtchen mit altem Stadtkern am südlichen Teil des Comer Sees mit einer wunderschönen Bergkulisse zwischen Varenna und Mandello. Die kleine Uferpromenade lädt zum Spazieren ein. Die idyllische Altstadt-Halbinsel mit der sehenswerten mittelalterlichen Burg Castello ist immer einen Besuch wert.

Im Ort befinden sich kleinere Lebensmittelgeschäfte, eine Metzgerei, ein Obstgeschäft und eine Ortsbäckerei.

Aktivitäten und Highlights in Mandello und Umgebung

Mit dem Auto:

  • Schöne Seeuferstraße entlang des Ostufers (Schnellstraße im Tunnel) Richtung Colico und Lecco
  • Schöne Ausflugsorte in der Nähe:
    Varenna mit malerischer Altstadt, Uferpromenade und , Castello di Vezio am Berg
    Vestreno – über Serpentinen erreichbar (ideal auch für Motorradfans), beeindruckende Panoramalage
    Perledo – oberhalb Varenna mit Traumblick
    Corenno Plinio – direkt am See mit alter Burg und kleinem Badestrand
    Valle Varrone – naheliegendes Seitental, sonnenverwöhnt mit Obst und Weinanbau
  • Valsassina – berühmt durch seine Scheren

Mit dem Schiff:

  • Gute Fährverbindungen von Varenna nach Menaggio und Bellagio
  • Bellano und Varenna sind ideale Ausgangspunkte für Ausflüge mit gemütlichen Ausflugsbooten oder per Schnellboot

Mit dem Zug:

  • Gute Verbindung am Ostufer: Panoramazug verbindet die meisten Orte am Ostufer mit Chiavenna und Mailand
  • Lierna: Zwei flach abfallende Strände Riva Bianca und Riva Nero – auch für Kinder gut geeignet: ein weitläufiger Strand mit feinen Kieselsteinen in Richtung Varenna sowie ein kleiner Strand nördlich der Halbinsel von Lierna
  • Lierna: Motorboote und Kanu

Golf:

    • Nächster Golfplatz bei Brianza (38 km)
    • Golfplatz „Menaggio e Caddenabbia“ oberhalb von Menaggio – erreichbar per Autofähre von Varenna aus

 

Mit dem Fahrrad

    • Ostufer verkehrsentlastet (Umgehungsstraße)
    • Uferstraße Richtung Colico und Lecco gut für Rad-Rennsportler befahrbar
    • Viele Tourenmöglichkeiten für Mountainbiker in die umliegende Bergwelt
    • Mountainbikeverleih in Lecco

 

Segeln, Surfen & Kite

    • Meist zuverlässiger Wind für passionierte Surfer und Segler in der Bucht von Lecco in den frühen Morgenstunden

Wandern, Walking, Bergsteigen & Klettern:

    • Klettermöglichkeiten am Bergmassiv Grigne bei Varenna, am Felsmassiv in Varenna am See und am Bergmassiv rund um Lecco
    • Viele Bergwanderungen mit herrlichem Panoramablick in der umliegenden Bergwelt
    • Hausberg Piani d’Erna mit vielen Wandermöglichkeiten und mit Seilbahn

 

Kanu & Rudern

    • Schöne Ausflüge an den Ufern möglich und reizvoll
    • Traditions-Ruderverein „Moto Guzzi“ in Mandello sowie Lecco
  • In jedem Ort gibt es Kinderspielplätze und Uferbereiche mit Spielmöglichkeiten
  • Wochenmärkte jeden Tag in einem anderen Ort in der Nachbarschaft
  • Mandello: Restaurants/Pizzerien, großer Supermarkt und Konditorei mit traditioneller Rezeptur in Mandello
  • Einkaufszentrum „Centro Meridiana“ mit kostenlosen Parkmöglichkeiten in Lecco
  • Viele Restaurants in Mandello, Lierna und Lecco
  • Lierna: uriges „Crotto“-Restaurant mit Gartenterrasse und Restaurants/Pizzerien im Ort, teilweise am See
  • Wintersportgebiet Lecco-Piani-Erna mit Möglichkeiten zum Abfahrtslauf
  • Weihnachtsmärkte und Krippenaustellungen in der Lombardei

Alle Feriendomizile